Blog

13. Juli 2003

Ristorante / Pizzeria Bahnhöfli

Eindruck

Da wir etwas knapp waren, haben wir vorreserviert. Eigentlich gäbe es nur Pizzas bis 22 Uhr. Für uns haben sie aber eine Ausnahme bis 22.15 Uhr gemacht. Leider wussten nicht alle davon Bescheid, als wir um 22.05 Uhr eintrafen. Viele Tischtücher waren in der Gartenbeiz etwas schmutzig. Wurden stark gedrängt, dass um 23 Uhr feierabend ist. Die Gäste neben uns hatten zusätzlich neben einem Tischtuch noch ein neues, sauberes Tischtuch. Wir mussten auf dem Oelverschmierten einzelnen Tischtuch essen. Keine Dekoration, Kerzenlich, etc. Tischtücher stark verschmutzt. Wartezeit etwa 19-20 Minuten. Pizzas mit wenig Zutaten sahen normal aus. Pizza war etwas Fade und der verwendete Käse ist nicht jedermanns Sache. Der Pizzaboden war für einen Elektroofen in Ordnung. Bei unserer Schinkenpizza mussten wir den Schinken leider suchen. Die Auswahl war mit 34 Stück sehr gross. Sonderwünsche wurden prompt erfüllt. Leider gab es kein 2dl Offenausschank und die Auswahl war mit 4 Getränkearten minimal. Wasser zu Espresso fehlte zum Schluss. Für den Preis hätten wir bei der Schinken und der Spinatpizza schon etwas mehr Belag erwartet. Pizzas sind zu haben von 13-20 Fr. für eine ganze Portion. Die Sauberkeit auf den Toiletten lässt zu wünschen übrig. Das Toilettenpapier wurde auf dem leeren Handtrockner offen gestapelt. Die Toilette war miserabel gereinigt.

Essen

Schinken und Spinatpizza.

Anschrift

Ristorante / Pizzeria Bahnhöfli, Bahnhofstr. 21, 4107 Therwil

Testdatum

13.07.2003

Anzahl Testpersonen

4

Meine Gesammtnote

5 Punkte von möglichen 10 Punkten

 

Restaurant, Therwil
About Internett Informatik

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.